Einheit 1 von 0
unerledigt

Selbstfürsorge für den Körper

Sehr oft fehlt uns die Zeit für die Selbstfürsorge, weil viele von uns denken, dass dies eine Zeitverschwendung ist. Wenn wir uns jedoch im Laufe des Tages ein paar Minuten Zeit für uns selbst nehmen, kann sich das sehr positiv auf unsere geistige und körperliche Gesundheit auswirken. Es wird auch unsere Motivation und unser Selbstwertgefühl steigern. Viele Menschen nehmen sich nicht die Zeit, sich um sich selbst zu kümmern, weil sie unbewusst das Gefühl haben, dies nicht zu verdienen. Der Grund dafür ist meist ein geringes Selbstwertgefühl. Sich um sich selbst zu kümmern, ist auch eine Frage der Gewohnheit. Es lohnt sich, kleine Schritte zu machen und sich jeden Tag mehr und mehr Zeit für die Selbstfürsorge zu nehmen. Es ist sehr wichtig, sich um verschiedene Aspekte des Lebens zu kümmern, wie z. B. Essen in einer angenehmen Atmosphäre, Sport auf eine Weise, die uns Spaß macht, oder Meditation vor dem Schlafengehen. Der Weg, sich um sich selbst zu kümmern, besteht auch darin, seine eigenen Komplexe und seinen Perfektionismus zu bekämpfen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist sicherlich die Achtsame Kunsttherapie. Diese Art der Therapie kombiniert Achtsamkeitstraining und Kunsttherapie. Es ermöglicht uns, uns selbst besser zu verstehen und unsere Gefühle auszudrücken. Durch Kunst kann man Gefühle ausdrücken, die man nicht in Worte fassen kann. Diese Art des Übens trägt auch dazu bei, Stress abzubauen und die Lebensqualität zu verbessern.